Unsere Fünfte und Siebte haben ihr erstes Saisonspiel jeweils gewonnen. Die Fünfte gewann souverän mit 8:4 gegen Hövelhof II. Dass beide Einzel, welche nach dem schon entscheidenden 7:3 Zwischenstand noch ausgespielt werden mussten, bis in den fünften Satz gingen, zeigte, dass in jedem Spiel bis zum letzten Punkt um den Sieg gekämpft wird. Comebacker Pascal Schulz an Brett 1 holte zwei Siege.

Enger ging es parallel bei der Siebten gegen Heide II zu. Bis zum letzten Einzel von Klaus Freitag war noch alles offen. Beim Stand von 6:5 ging Hirsch an die Platte und holte mit einem 12:10 im fünften Satz den Siegpunkt zum 7:5!

   

Corona-Informationen  

Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) ist das Training bis auf Weiteres ausgesetzt. Training kann erst wieder stattfinden, wenn die Hallen wieder für den Vereinssport öffnen dürfen.

 

   

Unterstützer  

Bremer

Dr. Dicht

Zahnarzt Reinstädler

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.