Unsere Fünfte und Siebte haben ihr erstes Saisonspiel jeweils gewonnen. Die Fünfte gewann souverän mit 8:4 gegen Hövelhof II. Dass beide Einzel, welche nach dem schon entscheidenden 7:3 Zwischenstand noch ausgespielt werden mussten, bis in den fünften Satz gingen, zeigte, dass in jedem Spiel bis zum letzten Punkt um den Sieg gekämpft wird. Comebacker Pascal Schulz an Brett 1 holte zwei Siege.

Enger ging es parallel bei der Siebten gegen Heide II zu. Bis zum letzten Einzel von Klaus Freitag war noch alles offen. Beim Stand von 6:5 ging Hirsch an die Platte und holte mit einem 12:10 im fünften Satz den Siegpunkt zum 7:5!

   

Corona-Informationen  

Die Saison ist nach dem Beschluss des WTTV bis zum 31.12.2020 unterbrochen.
Sie wird in der Rückrunde mit den Begegnungen fortgesetzt, zu denen in der Hinrunde noch kein Hinspiel stattgefunden hat.

Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) ist das Training vom 02.11 bis zum 31.12 ausgesetzt.

 

   

Unterstützer  

Bremer

Dr. Dicht

Zahnarzt Reinstädler

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.