Unsere Erste startet mit einer deutlichen 1:9 Niederlage in die Saison. Auch in der Bezirksliga gab es keine Punkte - 9:6 verlor TuRa III in Rietberg.

Am Ende mussten die Elsener die Stärke der Gäste aus Bönen neidlos anerkennen, das Endergebnis von 1:9 sprach eine deutliche Sprache. Nur das Doppel Steege/J. Ahlemeyer sorgte für den Ehrenpunkt. Dennoch genossen die Elsener die tolle Stimmung in der Halle, welche mit 30 Zuschauern „ausverkauft“ war.

Unsere Dritte machte es am Samstagnachmittag zwar spannender als TuRa I, doch auch sie musste am Ende dem Gegner gratulieren: 9:6 lautete das Endergebnis. Die Rietberger Einzel waren vor allem in der ersten Runde zu stark. Nach 2:1 Doppeln für Elsen gingen die ersten vier Einzel an die Gastgeber. Nach zwischenzeitlichem 6:3 Rückstand reichte es schlussendlich nur zu einer 9:6 Niederlage.

Die Saison 2021/22 startet nächste Woche mit dem NRW-Liga Heimspiel unserer 1. Herren gegen die TTF Bönen. Am 04.09 um 17:30 Uhr geht es in der kleinen Halle rund!

Wir haben wieder eine Anmeldung eingerichtet, da wir nicht mehr als 30 Zuschauer:innen in der Halle zulassen dürfen.

Bitte achtet auf die geltenden 3G Regel in der Halle!

Die Ligeneinteilung 2021/22 sind vom Verband und dem Bezirk veröffentlicht worden. Unsere vier dort aktiven Mannschaften spielen alle in der gleichen Spielklasse wie in der letzten Serie. Aufgrund von Rückzügen anderer Mannschaften, haben sie die Ligenzusammensetzung dennoch etwas verändert.

Unsere Erste spielt erneut NRW-Liga. Im Vergleich zur letzten Serie ist die Liga um eine Mannschaft kleiner geworden. TuS Bardüttingdorf - der Mitaufsteiger aus der Aufstiegssaison 2019/20 - hat seine Mannschaft zurückgezogen. Das Ziel ist weiterhin der Klassenerhalt.

In der Landesliga ist unsere Zweite in diesem Jahr von der "Soester" Landesliga Staffel in die "OWL" Staffel gerutscht. Dadurch spielt man beinahe komplett gegen andere Mannschaften. Lediglich mit unseren Freunden aus Bad Wünnenberg, welche auch die Staffel wechselten, gibt es dieses Jahr ein Wiedersehen.

Die Dritte in der Bezirksliga spielt weiterhin in einer 10er-Staffel. Helpup und Lemgo zogen ihre Mannschaften zurück, dafür trifft man nun zweimal auf Reitberg. Zwar sind die Aufstellungen noch nicht veröffentlicht, aber die Dritte will den starken Eindruck, welchen sie beim zweiten Platz aus der Abbruchsaison mit 10:2 Punkten hinterlassen hat, bestätigen.

In der Bezirklasse hat der Bezirk sich entschieden eine vierte Staffel einzuführen. In dieser vierten Staffel spielen nur neun Mannschaften aus den Kreisen Paderborn und Höxter. Bei nur acht Spielen pro Halbserie bekommt jedes einzelne Spiel eine noch größere Bedeutung beim Ziel, die Klasse zu halten.

Zur kommenden Serie wechselt ein alter Bekannter zurück nach Elsen: Ralf Seidel verlässt nach 15 Jahren den TTC Paderborn und wird in Zukunft für unsere Zweite in der Landesliga an den Tisch gehen.

Ralf spielte bereits Mitte der 90er bis Anfang der 2000er in Elsen Verbandsliga. Nach seiner kurzen Rückkehr zur Oberliga-Saison 05/06 entschied er sich für einen Wechsel in die Südstadt, wo er lange Jahre in der Verbands- und auch NRW-Liga aufschlug. Zuletzt spielte er dort Bezirksliga und will nun in Elsen in der Landesliga nochmal angreifen.

Oberliga 2005/06 in Elsen: v.l. Grund, Seidel, Wünneman, Jürgens, Hessel, Getlik


Zweiter Vorsitzender und Kapitän der zweiten Herren Jens Jürgens, welcher den Wechsel seines alten Mannschaftskollegen auf den Weg brachte, freut sich über den Neuzugang: „Ralf ist eine echte Bereicherung für jedes Team - sowohl am Tisch als auch abseits davon. Wir hoffen natürlich mit Ralf an die erfolgreichen Zeiten von damals anknüpfen zu können und eine Saison frei von Abstiegssorgen zu spielen.“

Willkommen zurück, Ralf!

Am letzten Spieltag vor den Herbstferien musste unsere Erste wieder eine knappe Niederlage einstecken: 5:7 hieß es am Ende in Münster. Benedikt Lüke konnte verletzt wieder nur beide Spiel abschenken und die Mitte mit Ahlemeyer und Hoffmeister spielte sehr stark wieder 4:0. Leider reichte es nach dem zwischenzeitlichen 5:5 nicht zum Punktgewinn.
 
In der Landesliga gewann TuRa II gegen den Tabellenführer aus Hamm mit 8:4 etwas überraschend. So ist man nach der Derby-Niederlage der Vorwoche wieder auf Spur. Man klettert auf Rang 5 in der Tabelle.
 
Bereits am Freitag musste unsere Vierte in der Bezirksklasse bei letztlich zu starken Ettelnern eine 8:4 Niederlage einstecken. In der Tabelle rutscht man mit 5:7 Punkten auf Platz 8 ab.
 
Unsere Siebte hat die Vorlage von TuRa V (12:0 gegen Bentfeld am Dienstag, man bleibt Tabellenführer) und VI (7:5 gegen Wünnenberg am Donnerstag) genutzt und mit einem 9:3 Heimsieg gegen Boke den dritten Sieg in der 1. Kreisklasse dieses Woche abgeliefert. Mit 6:10 Punkten ist man Tabellenzehnter.
 
 
   

Corona-Informationen  

Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) findet das Training bis auf Weiteres donnerstags nur nach Voranmeldung statt.

Auch für die NRW-Liga Heimspiele der 1. Herren ist eine Anmeldung notwendig

Alle Teilnehmer:innen und Zuschauer:innen müssen 3G nachweisen.


Training

NRW-Liga

 

   

Nächste Termine  


Sonntag, 19. September 2021
10:00 UhrNRW-Liga
TTC GW Bad Hamm II vs. Herren

Freitag, 24. September 2021
19:30 UhrBezirksliga
TTC Paderborn vs. Herren III

Freitag, 24. September 2021
19:30 Uhr1. Kreisklasse
Herren V vs. SV BW Benhausen

Freitag, 24. September 2021
19:30 Uhr1. Kreisklasse
SV Heide Paderborn II vs. Herren VI

Freitag, 24. September 2021
19:30 Uhr1. Kreisklasse
Herren VII vs. SV Heide Paderborn III

Samstag, 25. September 2021
17:30 UhrNRW-Liga
Herren vs. 1. TTC Münster

Samstag, 25. September 2021
18:30 UhrLandesliga
TTV Höxter vs. Herren II

Sonntag, 26. September 2021
11:00 UhrBezirksliga
Jungen vs. SV Menne

Montag, 27. September 2021
20:00 Uhr1. Kreisklasse
TSV Schloß Neuhaus III vs. Herren V

Freitag, 1. Oktober 2021
19:30 Uhr1. Kreisklasse
SV BW Benhausen vs. Herren VII

Freitag, 1. Oktober 2021
20:00 UhrBezirksliga
TV Einigkeit Langenberg vs. Herren III
   

Unterstützer  

Bremer

Dr. Dicht

Zahnarzt Reinstädler

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.