Nach dem spielfreien Wochenende beginnt am Wochenende die Liga wieder. Unsere Erste hat die TTF Bönen zu Gast.

Ein schwieriger Gegner, aber Kapitän und Nummer 1 Benedikt Lüke gibt sich optimistisch: „Dass wir als Aufsteiger in der NRW-Liga selten der Favorit sein werden, war ja bereits vor der Saison klar. Aber ich denke wir haben in den ersten beiden Spielen gezeigt, dass wir gut mithalten können und keine Laufkundschaft sind. Hoffentlich gewinnen wir am Wochenende auch einmal das sechste oder siebte Einzel und behalten Punkte in Elsen. An unserem Einsatz wird es nicht scheitern.“

Das Spiel startet am Samstag, den 19.09 um 17:30 Uhr in der kleinen Halle. Die Zuschauer-Anmeldung kann ab sofort erfolgen.

Unsere Erste hat sich in Avenwedde teuer verkauft, leider ohne am Ende Punkte dafür einzufahren. In der Landesliga holte TuRa II mit 7:5 den ersten Saisonsieg.

DJK BW Avenwedde - TuRa Elsen 7:5. Erneut startete man nicht gut und lag schnell mit 0:3 zurück. Nach der ersten Runde Einzel war man mit 4:2 noch in Schlagdistanz, aber eine ausgeglichene zweite Runde (3:3) reichte am Ende nicht zum Punktgewinn. Es scorten Thorsten Ahlemeyer (2), Christian Steege, Julian Ahlemeyer und Christopher Lüke (je 1 Punkt).

TuRa Elsen II - DJK SR Cappel 7:5. Unsere Zweite konnte am Samstagabend ihren ersten Saisonsieg feiern. Fleischer und Jürgens punkteten doppelt, dazu kamen Zähler von Hessel, Meyer und Grund, welcher für Timo Wagner einsprang und beim Stand von 6:5 den Sieg perfekt machte.

Unsere Erste hat in ihrem allerersten NRW-Liga Spiel eine 5:7 Niederlage einstecken müssen. Obwohl man von Beginn an in Rückstand geriet, konnte man die Partie bis zum 4:5 offen halten. Dann allerdings stellte Lüdinghausen auf 4:7, sodass Christopher Lüke (2 Siege) im letzten Einzel nur noch Ergebniskosmetik betreiben konnte. Die übrigen Elsener Punkte kamen je durch Benedikt Lüke, sowie Thorsten und Julian Ahlemeyer.

In der Landesliga fiel die 7:5 Entscheidung in Werl erst im letzten Einzel. Die Zweite hatte sich nach einem 6:2 Rückstand bereits auf 6:5 herangekämpft, doch die Belohnung sollte ausbleiben. Für Elsen blieb es bei den Punkten durch Hessel, Fleischer, Wagner und Jürgens (2) und somit einer Auswärtsniederlage zum Auftakt.

Nächste Woche spielt die Erste auswärts in Avenwedde, die Zweite empfängt Cappel zum Heimspiel.

Am Samstag ist es soweit, das erste NRW-Liga-Spiel in der Geschichte der TuRa steht an. Zu Gast ist der SC Union Lüdinghausen.

Beginn ist um 18:30 Uhr in unserer kleinen Halle. Aufgrund der Corona-Regeln sind nur 15 Zuschauer in der Halle zugelassen. Wir bitten alle Interessierten sich zuvor in folgendem Anmelde-Dokument zu registrieren. Nur so können wir sicherstellen, dass wir am Abend keinen Zuschauer abweisen müssen. Vielen Dank!

http://tinyurl.com/tura-corona-nrw-liga

Die Spielpläne für die kommende Saison sind seit Kurzem veröffentlicht, ein Ende der spielfreien Zeit ist absehbar! In drei Wochen startet der Spielbetrieb auf Kreisebene wieder.

Unsere Fünfte und Siebte starten am Freitag, den 21.8 mit Heimspielen gegen Hövelhof III bzw. Heide II in die neue Saison. Die Mannschaften auf Bezirks- und Verbandsebene greifen eine Woche später ins Geschehen ein.

Auf welche Corona-bedingten Einschränkungen sich für die Meisterschaftsspiele eingestellt werden muss, ist noch nicht ganz klar. Der Spielbetrieb wird sich aber - wie aktuell auch der Trainingsbetrieb - den aktuell vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln unterwerfen müssen.

Alle Termine unserer Mannschaften findet ihr unter dem Menüpunkt Kalender auf der linken Seite.

   

Corona-Informationen  

Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) ist das Training bis auf Weiteres ausgesetzt. Training kann erst wieder stattfinden, wenn die Hallen wieder für den Vereinssport öffnen dürfen.

 

   

Unterstützer  

Bremer

Dr. Dicht

Zahnarzt Reinstädler

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.