„Endlich wieder Tischtennis.“ Unter diesem Motto stand der Ortentscheid der mini-Meisterschaften im Tischtennis in der Turnhalle der Comenius-Grundschule in Elsen. Bereits zum 38. Mal führte die TuRa Elsen mit Unterstützung der Volksbank Elsen-Wewer-Borchen diese bundesweite Aktion durch, nachdem sie im letzten Jahr coronabedingt leider ausfallen musste.

In fairen und spannenden Wettkämpfen an der grünen Platte wurden die Mini-Meister ermittelt. „Die Kinder hatten Spaß an unserem Sport, und einige haben deutlich ihr Talent bewiesen”, freute sich Christopher Lüke, der Jugendwart der Tischtennisabteilung, über die gut besuchte Breitensportaktion. Tatkräftige Unterstützung erhielt die TuRa Elsen von der Volksbank Elsen-Wewer-Borchen. Sie sponserte die Preise der Platzierten in Form von Pokalen, Medaillen und Sachpreisen. Auch für Trostpreise war gesorgt, sodass kein Kind mit leeren Händen nach Hause gehen musste.

Die Sieger erhalten nun im Frühjahr beim Kreisentscheid in Paderborn die Gelegenheit, sich für die Endrunden in den Bezirken und dort wiederum für das Turnier auf Verbandsebene zu qualifizieren.

Minimeisterschaften-2021-2

Minimeisterschaften-2021-Siegerinnen-Mädchen

Minimeisterschaften-2021-Sieger-Jungen

Minimeisterschaften-2021

Wer jetzt Lust auf Tischtennis bekommen hat, der ist bei der TuRa jederzeit willkommen. Das Einsteigertraining findet montags von 17 Uhr bis 18.30 Uhr in der 3fach-Halle der Comeniusschule statt.

Die Sieger im Überblick:

Mädchen:
1. Ines Sofia Skodowski
2. Jasmin Glöckner
3. Liv Kretschmann

Jungen:
1. Mattes Vossebein
2. Hourat Zansvakili
3. Johannes Bergmann

   

Corona-Informationen  

Aktuell gibt es keine Anmeldung mehr im Trainingsbetrieb.
Bitte achtet weiterhin auf eure Gesundheit, nutzt Masken und haltet wo es geht Abstand.

 

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   

Unterstützer  

Bremer

Dr. Dicht

Zahnarzt Reinstädler

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.