In der Jungen NRW-Liga hat unsere erste Jungen den vierten Sieg im vierten Spiel eingefahren. Gegen DJK  TTR Rheine hieß es bereits zum dritten Mal in dieser Saison 8:6 für die TuRa. Mit 8:0 Zählern ist man aktuell Tabellendritter. Tabellenführer ist Lippstadt I mit 10:2 Punkten gefolgt vom 1. FC Grievenbeck mit 8:0 Punkten.


Noch ohne Punktverlust in der Jungen NRW-Liga (von links): Timo Wagner, Linus Koch, Tim Niewiarra, Max Ignatik

Bei den Herren waren am Samstag die ersten drei Teams im Einsatz. Die Erste und Dritte gewannen ihre Heimspiele im Parallelflug mit 9:0 gegen Neubeckum bzw. 9:2 gegen die zweite Mannschaft aus Menne. Beide Gastmannschaften waren allerdings stark ersatzgeschwächt angetreten. TuRa I bleibt damit verlustpunktfreier Tabellenführer der Verbandsliga und TuRa III klettert auf Platz 6 in der Bezirksklasse.

Auch unsere Zweite konnte am Samstag einen Sieg einfahren. Beim Tabellenschlusslicht aus Rödinghausen gewann man mit 9:5. Christian Fleischer und Rudi Lebedev konnten je zwei Einzelsiege beisteuern. Der Sieg bedeutet nun Tabellenplatz 7 in der Landesliga.

 

   

Corona-Informationen  

Die Saison ist nach dem Beschluss des WTTV bis zum 31.12.2020 unterbrochen.
Sie wird in der Rückrunde mit den Begegnungen fortgesetzt, zu denen in der Hinrunde noch kein Hinspiel stattgefunden hat.

Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) ist das Training vom 02.11 bis zum 31.12 ausgesetzt.

 

   

Unterstützer  

Bremer

Dr. Dicht

Zahnarzt Reinstädler

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.