Morgen startet die Saison 2020/21 auf Kreisebene. Unsere Fünfte empfängt Hövelhof II und unsere Siebte spielt gegen Heide II.

Dabei muss sich auf einige Änderungen im Spielbetrieb eingestellt werden. Neben den bereits größtenteils aus dem Training bekannten und erprobten Hygiene- und Abstandsregeln gibt es auch Änderungen seitens des WTTV: Es wird mindestens die ganze Hinserie über kein Doppel geben, dafür werden alle 12 Einzel ausgespielt. Grund für diese Entscheidung ist, dass Tischtennis durch das Doppelspielen als Kontaktsportart eingestuft wird und somit strengere Auflagen seitens der Städte und Gemeinden zu erfüllen hat.

   

Corona-Informationen  

Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) ist das Training bis auf Weiteres ausgesetzt. Training kann erst wieder stattfinden, wenn die Hallen wieder für den Vereinssport öffnen dürfen.

 

   

Unterstützer  

Bremer

Dr. Dicht

Zahnarzt Reinstädler

   
© TuRa Elsen 1894/1911 e. V.